Die Fachschaftsvertretung

justus

Die Fachschaftsvertretung besteht auch 12 Mitgliedern sowie bis zu drei Nachrückern (nicht im Bild). Sie wird am Anfang jedes Semesters neu gewählt und kümmert sich um folgende Anliegen:

  • Erster Ansprechpartner für Studierende bei Fragen
  • Offene Sprechstunden
  • Altklausurausleihe
  • Vermietung von Spinden
  • Informationsweiterleitung an Studierende
  • Interessensvertretung studentischer Belange vor Gremien oder dem Institut
  • Veranstaltungsorganisation (Doppelkopf- und Pokerturnier, Werwolfabende, Karaoke...)
  • Organisation des Mathesommerfestes,des Mathe-Balls und weiterer Partys
  • Instandhaltung der Küche und Besorgen von Getränken